Vogelschuss der St. Sebastians-Bruderschaft 144...

Nach dem 186. Schuss um 16:53 Uhr hat Patrick Wasser die Königswürde erlangt. Seine Königin ist Sabrina Frenken. Zum 1. Minister ernannte er seinen Bruder Christoph Wasser mit Rebecca Tschöke.  2. Minister ist Oliver Stocker mit Melanie Krug,  Wachzug sind die Jägerzüge Lott Jonn und Äschte Vründe mit Wachzugführer Matthias Kaulen. (Foto: Privat)  

Die „grünen“ Seiten sind online!!

Unter Bruderschaft/Schützenfest finden Sie die kompletten grünen Seiten!!  

Jungschützen tanzen in den Mai

Seit mehr als zehn Jahren organsiert die Jungschützenabteilung der St.-Sebastianus-Bruderschaft Schiefbahn den Tanz in den Mai. Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Tanz in den Mai am Bolzplatzweg auf der Schießsportanlage geben. Für gute Stimmung und die entsprechende Musik wird das DJ Team „die musikbox“ sorgen. Für die Verpflegung wird ein Grillstand der […]

Schiefbahn hat zwei neue Prinzen!

Das diesjährige Schießen der Jungschützenabteilung der St.-Sebastianus-Bruderschaft Schiefbahn war wieder zahlreich besucht; insgesamt schossen 43 Jungschützen um die Würde des Schüler- und Jungschützenprinzen. Bei den 10-15 Jahre alten Schülerschützen trat Simon Kreutzer pünktlich um 14:25 Uhr auf der Innenanlage zu seinem Ehrenschuss an. Unter der Schießleitung von Frank Rütten kämpften die Wettbewerber um die Prinzenwürde. […]

Shaby´s Pro Jam unterstützt die Aktion „Schütze...

„Schützen helfen“ ist eine Aktion der St.-Sebastianus-Bruderschaft Schiefbahn zusammen mit der Johannes-Bruderschaft Niederheide, die Menschen in Schiefbahn, die unverschuldet in eine Notlage geraten sind, unbürokratisch hilft. Jörg “Shaby” Pelzer hat nun zusammen mit der Schiefbahner Formation „Gänsejonges“ in einem “Schaby´s ProJam Spezial” für den guten Zweck gespielt. Die „Gänsejonges“ gingen aus der KJG (Katholische Jugend Schiefbahn) […]

Brudermeister Michael Klein stellt sich vor

Auf diesem Wege möchte ich mich den Schiefbahner Schützen sowie den Bürgerinnen und Bürgern unseres Heimatortes vorstellen. Mein Name ist Michael Klein und ich wurde am 01.10.1962 in Willich, man möge mir dies verzeihen, geboren. In meinen ersten Lebenstagen konnte ich Willicher Luft schnuppern, war aber schnell davon überzeugt, dass ich Schützenfest in Schiefbahn feiern […]

Spendenaktion für „Schützen helfen“

Der Schützenkönig der St.-Sebastianus Bruderschaft 2015, Ralf Hall, hatte anlässlich seiner Regentschaft statt Gastgeschenken um Spenden für die Aktion Schützen Helfen der  beiden Schützenbruderschaften aus Schiefbahn und Niederheide gebeten. Bild: Norbert Küppers, Manfred Hendricks, Ralf Hall, Björn Hall Seit mehr als fünf Jahren unterstützt die Aktion Bedürftige in den beiden Ortsteilen. Besonders verdient um die […]

Ein Brudermeister geht in den Ruhestand!

Als Manfred Hendricks vor 12 Jahren das schwierige Amt des Brudermeisters der St.- Sebastianus  Bruderschaft Schiefbahn übernahm war schnell klar, dass er das mal nicht so eben und im Vorbeigehen für ein paar Jahre machen würde. Er strahlte damals wie heute Energie und Tatendrang aus. Man merkte, der hatte etwas vor. Er begann damit, zunächst […]

Spendenaktion Weihnachtsbaumverkauf – „S...

Die Gärtnerei Blumen Himmel auf der Bruchstraße in Schiefbahn führte ab dem 1. Advent zu Gunsten der Aktion „Schützen Helfen“ eine besondere Aktion durch. Von jedem verkauften Weihnachtsbaum wurden 5 Euro zu Gunsten der Aktion „Schützen Helfen“ gespendet. Im Ladenlokal stand ein Sparschwein, in das bei jedem verkauften Weihnachtsbaum ein 5 Euro Schein wanderte. Nach […]

Brudermeister lädt ein

Aus der Tradition in die Moderne Die Werkskapelle der Böhler AG ist mehr als nur eine einfache Marschkapelle. Unter dem Namen des Stahlwerks aus Düsseldorf existieren sowohl ein symphonisches Orchester, als auch eine Marschkapelle, die seines gleichen suchen. Die Musiker der Böhler AG stehen für gelebte Tradition, eine moderne Ausrichtung, vorbildliche Jugendarbeit und natürlich musikalischen […]